Tag

Temporäre Spielstraße

Die Spielstraße erwacht

6. August 2021
Kommentare deaktiviert für Die Spielstraße erwacht

Nach der großen Sommerferienpause startet am Sonntag die zweite Spielstraßensaison: An allen Sonntagen im August verwandelt sich die östliche Bänschstraße von der Kita bis zum Spielplatz von 15 bis 18 Uhr wieder in einen Begegnungs- und Spielort.

Wir freuen uns auf viel Besuch und schöne Begegnungen!

Wichtig: Bitte denkt daran, auf der Spielstraße jederzeit die Corona-AHA-Regeln einzuhalten.

Einladung zum bunten Kieztreff ab 6.6.21!

24. Mai 2021
Kommentare deaktiviert für Einladung zum bunten Kieztreff ab 6.6.21!

Nach dem erfolgreichen Debut in 2020 findet auch in diesem Sommer wieder eine temporäre Spielstraße im Samariterkiez statt. Alle Menschen im Kiez sind nach dem langen Corona-Winter herzlich eingeladen, sich auf der Spielstraße zu Spiel, Sport und nachbarschaftlichem Austausch zu treffen!

Die wichtigsten Infos auf 1 Blick:

Was? Ein kurzer Abschnitt der Bänschstraße im Samariterkiez wird an einzelnen Nachmittagen für den Autoverkehr geschlossen – und bietet dann stattdessen Raum fürs Inline Skaten und Ballspielen, für Straßenkreide-Kunstwerke und für Kaffee und Kuchen mit Nachbar:innen. Dringende Anlieferungen, Rettungsfahrten sowie die Zufahrt für Menschen mit eingeschränkter Mobilität sind auch während der Spielstraße möglich. Die temporäre Spielstraße wird ehrenamtlich von Anwohner:innen organisiert und betreut und vom Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg unterstützt.

Wo? Bänschstraße zwischen Voigtstraße und Pettenkoferstraße, auf dem südlichen Teilstück auf der Höhe von Kita bis Spielplatz.

Wann? Von 15 bis 18 Uhr an den folgenden sieben Sonntagen im Juni und August.

Wichtig: Bitte denkt daran, auf der Spielstraße jederzeit die Corona-AHA-Regeln einzuhalten.

Noch Fragen oder Lust mitzumachen? Email an spielstrasse@samaritersuperkiez.de.

Auf die Straße, fertig, los.

11. Mai 2021
Kommentare deaktiviert für Auf die Straße, fertig, los.

Im Juni startet die Spielstraßen-Saison und wir freuen uns, dass auch bei uns im Samariterkiez wieder eine Stück Straße temporär zur Spielstraße wird. Das heißt: Jeden Sonntag im Juni und August (außerhalb der Sommerferien) können Eltern ihre Kinder – wie früher mal – ganz unbesorgt zum Spielen auf die östliche Bänschstraße schicken. Von der Voigtstraße und bis zur Hausnummer 88 ist diese nachmittags von 15 bis 18 Uhr für die Kinder da – und natürlich alle anderen.

Quelle: Pressemitteilung des BA XHain vom 11.05.2021