Der große SuperSommerMalwettbewerb

Wählt euch eine Tonne im Kiez aus und macht aus gleichförmigem Grün ein prachtvolles Bunt.

Die schönste Tonne im Kiez

16 Wassertonnen stehen im Samariterkiez – gefüllt mit Wasser zum Gießen der Bäume und Sträucher #GiessDenSamariterkiez.

So funktional die Tonnen sind, so wenig schön sehen sie aus: ein gleichförmiges Dunkelgrün. Das wollen wir mit dem großen SuperSommerMalwettbewerb ändern.

Übernehmt die Patenschaft für eine Tonne und macht aus ihr ein Kunstwerk.

Ob allein oder im kleinen Freundeskreis – jede*r SuperKiezBewohner*in von 1 bis 100 Jahren kann mitmachen. Wählt euch eine Tonne im Kiez und macht aus gleichförmigem Grün ein prachtvolles Bunt. Eurer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt (Tipps zum Streichen von Plastiktonnen findet ihr u.a. hier). Nur eine Bitte: Verwendet möglichst umweltfreundliche, schadstofffreie Farben.

Wie funktioniert die Patenschaft?

Wenn ihr mitmachen und die Patenschaft für eine Tonne übernehmen wollt, dann meldet euch bitte bei uns und gebt den Standort bekannt.

StandortPat*innen
Proskauer/RigaerElise

Wir suchen aktuell noch einer interaktiven Möglichkeit, die Standorte und Pat*innen zu markieren.

Wie funktioniert der Wettbewerb?

Laufzeit

Der Wettbewerb läuft vom 24. Juli bis 15. August 2020. Die Prämierung findet am Sonntag, den 16. August auf dem temporären Voigtplatz statt (siehe unten).

Preiskategorien

Ausgezeichnet werden die drei schönsten Tonnen im Kiez in den drei Alterskategorien:

  • Kita-Kinder: 1 bis 5 Jahre
  • Grundschulkinder: 6 bis 10 Jahre
  • Schulkinder: 11 bis 15 Jahre

Ein Sonderpreis wird für die schönste Tonne außerhalb der drei Kategorien vergeben.

Auswahlverfahren

Die Auswahl der 3 + 1 schönsten Tonnen erfolgt durch eine Adhoc-SuperKiezJury am Sonntag, den 16. August in der Zeit von 14.30 bis 16.30 Uhr.

  • Alle Menschen, die sich an diesem Sonntag auf der Spielstraße aufhalten, sind eingeladen, Mitglied der Adhoc-SuperKiezJury zu werden.
  • Alle freiwilligen Adhoc-SuperKiezJury-Mitglieder erhalten 4 Jury-Aufkleber.
  • Damit begeben sie sich (je nach Alter in Begleitung der Erziehungsberechtigten) auf einen Streifzug durch den Kiez von Tonne zu Tonne.
  • Auf diejenigen Tonnen, die ihnen besonders gut gefallen, kleben sie einen oder alle vier Jury-Aufkleber.

Die Tonnen mit den meisten Jury-Aufklebern haben gewonnen.

Preisverleihung

Die feierliche Bekanntgabe der 3 +1 „schönsten Tonnen im Kiez“ und die Preisübergabe findet um 17.30 auf dem temporären Voigtplatz statt.

Die Preise

Die Gewinner*innen erhalten je nach Altersgruppe einen Gutschein, den sie in SamariterSuperKiezLäden einlösen können:

Kontakt

hallo@samaritersuperkiez.de

2 Kommentare

Kommentieren

Danke für die Info. Wir haben sie ans Team #Kieztonnen weitergeleitet, das sich kümmert. Das nächste Mal einfach die Nummer anrufen, die auf den Tonnen steht. LG das SSK-Team

Schreibe einen Kommentar